Wie wird die App finanziert? ⭐️

Ophélia
Aktualisiert am 25/8/21 von Ophélia

Yuka finanziert sich über 4 Einnahmequellen:

1) Die Mitgliederversion der App

Nutzer, die dies wünschen, können Mitglied werden und die Premiumversion der App nutzen, welche mehrere zusätzliche Funktionen bietet:

  • Eine Suchleiste, mit der Sie Produktanalysen suchen können, ohne das Produkt vorher zu scannen.
  • Ein Offline-Modus, mit dem Sie auch scannen können, wenn Ihr Telefon nicht mit dem Internet verbunden ist.
  • Anpassbare Hinweise zum Vorhandensein von Palmöl, Gluten oder Laktose in gescannten Produkten, sowie für vegetarische und vegane Produkte.

👉 Erfahren Sie mehr über unsere Premiumversion

2) Das Buch von Yuka „Le Guide de l'alimentation saine“ („Leitfaden für eine gesunde Ernährung“, nur auf Französisch erhältlich)

Dieses Buch stellt auf lehrreiche und verständliche Weise alle Grundlagen einer gesunden Ernährung vor.

👉Erfahren Sie mehr über unser Buch

3) Den Saisonkalender Obst und Gemüse (nur in Frankreich erhältlich)

Unser zeitlose Saisonkalender Obst und Gemüse kann aufgehängt oder aufgestellt werden.

👉Erfahren Sie mehr über den Kalender

4) Das Ernährungsprogramm (nur auf Französisch)

Dies ist ein Online-Programm, das den Teilnehmenden in 10 Wochen die Grundlagen einer gesunden Ernährung vermittelt. Das Programm ermöglicht, die grundlegenden Regeln der gesunden Ernährung zu erlernen. Es verfügt zudem über Rezepte und bietet die Möglichkeit zum Austausch mit einem Ernährungsberater.

👉Erfahren Sie mehr über das Ernährungsprogramm

War dieser Artikel hilfreich?